output:output 11

Der renommierte Wettbewerb :output geht in die nächste Runde.
Bis zum 15. Februar können Studenten aus den Bereichen Design und Architektur ihre Arbeiten einreichen. Auch in diesem Jahr wird wieder der :output Grand Prix verliehen, der mit 3.000 Euro dotiert ist, zudem wird – in Kooperation mit der Sternberg Stiftung – der »Print Creativity Award« vergeben, der ebenfalls mit 3.000 Euro dotiert ist. Und die besten Arbeiten werden im internationalen Jahrbuch :output veröffentlicht, das im Verlag Hermann Schmidt erscheint.

Weitere Informtionen unter:

www.inputoutput.de (site is also in english)

Advertisements