Nachwuchsprobleme machen der Bundeswehr massiv zu schaffen. Schuld sind der Geburtenknick im Osten – und die Angst, im Auslandseinsatz zu sterben. Intensiv buhlt das Militär um die Soldaten von morgen und sucht ein modernes Image. Es ist eine höchst schwierige Mission.

(spiegel online)

hier einige vorschläge für die werbeslogans von titanic und pimpblog.

*Heute ein Mörder
*Wir können alles – außer Frieden
*Bundeswehr – aus Freude am Töten
*Wie? Bin ich schon tot? Das war ja einfach!
*Krieg ist, was ihr draus macht
*Deutsche Soldaten – aus Erfahrung gut
*Entdecke die Tödlichkeiten!
*Es gibt Dinge, die kann man nicht töten. Für alles andere gibt es die Bundeswehr
*Außen Panzer – innen Soldat
* Bundeswehr – Connecting People.
* Bundeswehr – Mit dem Zerstöraroma.
* Das Scharmützel, Morgens halb zehn vor Deutschland.
* Ich und meine Magnum.
* Wir nehmen den Anderen Ihr Zuhause.
* Nur wer mitschießt kann gewinnen.
* Das Heer macht mobil, bei Arbeit, Sport und Spiel.

Advertisements